Sonntagabend schon etwas vor? Wie wäre es mit Live-Comedy mit Christoph Sonntag und wechselnden Nachwuchs-Comedians? Einmal pro Monat, immer an einem Sonntag, im Schalander der Brauerei Gold Ochsen, Veitsbrunnenweg 3-8 in Ulm. Christoph Sonntag, „König des schwäbischen Kabarett“ (SWR) begrüßt pro Abend jeweils zwei Künstler*innen, die oft noch richtige Geheimtipps sind – und die man erleben muss. Am Ende der Veranstaltung bewertet das Publikum in 10 Kategorien. Ende des Jahres verleiht die Brauerei Gold Ochsen den „Goldenen Bullen“. Es werden hochdotierte Preisgelder in drei Kategorien vergeben.

Freuen Sie sich auf bestes Entertainment durch immer wieder neue Künstler*innen begleitet von Livemusik. Es spielt die „Gold-Oxx-Band“.

Wir sehen uns sonntags im Goldenen Ochsen!

Die kultige Live-Comedy mit Christoph Sonntag 2.0:

Zwei talentierte Nachwuchskünstler je Veranstaltung

Das Publikum ist die Jury

1x im Monat, sonntags im Schalander von Gold Ochsen

Inklusive Livemusik, Essen und Getränke

Am 28. Juli 2024 mit Mackefisch & Bauer Schulte-Brömmelkamp

Mackefisch, das sind Lucie Mackert und Peter Fischer. Sie kommen mit ihrem Programm „Harmoniedergang“, und darin nehmen sie mit Gesang und Wortakrobatik die Gefühlslage unserer Gesellschaft ins Visier: lustig und albern, phantasievoll und poetisch, bissig und gnadenlos. Dabei bedienen sie sich einer wüsten Mischung an Instrumenten bis hin zu selbstgebauten Trommeln aus alten Koffern. Die Energie dieses Zwei-Personen-Orchesters ist ansteckend.

Heinrich Schulte-Brömmelkamp bringt Comedy vom Bauernhof in die Stadt! Erleben Sie einen Ausnahme-Komiker – einen sensiblen Agrarphilosophen, gefangen im Körper eines gummigestiefelten Adonis. Bauer Schulte-Brömmelkamp erzählt locker und lässig Geschichten rund um seinen Hof in Kattenvenne, auf dem er die Hosen anhat, das Sagen jedoch seine Frau hat. Was nicht heißt, dass er sich nicht mit Beziehungsproblemen in Tinder-Zeiten auskennt.

Hinweis: die Veranstaltung findet im Innenhof der Brauerei Gold Ochsen statt. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung nach innen verlegt.

Am 25. August 2024 mit Joe di Nardo & Cüneyt Akan

Joe di Nardo bietet „Comedy al Dente“. Der Italo-Schwabe, der schon mal mit „Tschonporno, ähm Bongiorno“ grüßt, ist mit einem ständigen Lächeln im Gesicht auf die Welt gekommen. Ständig schüttelt er ein Arsenal an Witzen aus dem Ärmel. Klar, besonders gern nimmt er kulturelle Unterschiede zwischen Italienern und Deutschen auf die Schippe. Eine weitere Waffe, mit der er sich durchs Leben schlägt, ist seine Stimme, denn seine Gesangskünste beeindrucken ebenso wie seine charmanten Italo-Kellner-Sketches.

Cüneyt Akan sollten unbedingt alle kennenlernen, die nicht recht wissen, was das sperrige Wort „Empathie“ bedeutet … Der Deutsch-Türke versteht es, auf charmante und liebenswerte Weise über Familie, Beruf und soziale Probleme zu sprechen, aber immer mit Augenzwinkern und Schalk. Aber Achtung: Wer Klischée-Comedy erwartet, hat sich geschnitten. Denn bei Cüneyt Akan kommt es immer anders, als man erwartet. Lassen Sie sich durch seine Spontanität und seine schlagkräftigen Dialoge begeistern und mitreißen.

Hinweis: die Veranstaltung findet im Innenhof der Brauerei Gold Ochsen statt. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung nach innen verlegt.

Am 22. September 2024 mit Johnny Armstrong & Rix Rottenbiller

Johnny Armstrong ist Schnellfeuer-Komiker und stammt aus dem tiefen, dunklen Norden Englands. Zur deutschen Comedy-Szene stieß der Veteran aus den Londoner Comedy-Clubs vor etwa zehn Jahren. Er betreibt schrägsten britischen Humor – auf Deutsch! Johnny Armstrong ist bekannt für seine Pointendichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt. Viele sagen ja, dass er die Monty Pythons verinnerlicht hätte, aber es sieht eher so aus, als hätte er sie gefressen.

Rix Rottenbiller zieht komische Situationen magisch an, aber er findet sie selbst nicht komisch. Gäbe es das Wort „Grantler“ noch nicht, für den Oberbayern müsste man es erfinden, denn sein Alltag bringt ihn auf die Palme. Mal will er nur seinen Job als Hochzeits-DJ machen, aber die sächsischen Hochzeitsgäste haben etwas dagegen. Mal möchte er nur Musikwünsche erfüllen, aber ein volltrunkener Partygast hat etwas dagegen. Nach der Arbeit will er nur noch heimfahren, aber die Polizei hat etwas dagegen …

Am 20. Oktober 2024 mit Okan Seese & Jochen Prang

Okan Seese bricht mit allen Normen: Er ist taub, schwul und halber Türke – und er ist der einzige taube Komiker, der auch für hörende Zuschauer spielt. In seiner Show stellt er alle Erwartungshaltungen auf den Kopf: Ein Dolmetscher, der nicht pro Stunde, sondern pro Lacher bezahlt wird, übersetzt die Gebärden für das Publikum. Okan Seeses Humor ist überraschend, ehrlich und frech, seine Mimik zum Verlieben. Die Nachbarn lieben ihn sowieso, denn er hat noch nie wegen Ruhestörung die Polizei gerufen.

Jochen Prang war sein Leben lang Punkrocker. Wild und zügellos. Aber plötzlich ist alles anders: Auch wenn das Ziel mal Rebellion lautete, steht er jetzt nachts um 3 Uhr am Wickeltisch, das Fläschchen blubbert im Wärmebehälter und der verdammte Schnuller ist schon wieder weg … Beim täglichen Spagat im Stuttgarter Reihenhaus zwischen Punk und Kinderzimmer hat der Vater eine großartige Sicht auf den Wahnsinn des Lebens entwickelt. Erst seit er zwei Kinder hat, weiß er, was Anarchie eigentlich bedeutet.

Am 17. November 2024 mit Die Busch Company & Dennis Boyette

Die Busch Company präsentiert ein Spektakel aus anarchischer Comedy, magischen Merkwürdigkeiten und Livemusik von Jazz über Swing bis zu Latinoklassikern. Mehr Kleinkunst geht nicht! Bernd Busch ist Komiker, Comedian und Bühnen-Anarcho, Alexander Merk mehrfacher deutscher Meister der Zauberkunst und Tommy Feiler sorgt mit seiner Gitarre für Songs und Entertainment. Ein einzigartiges Trio aus Künstlern, die bereits solo und in anderen Ensembles Karriere gemacht haben.

Dennis Boyette ist Polizist – und das ist jetzt kein Witz! Dennis Boyette macht aus dem Blickwinkel eines Polizeibeamten und dem eines normalen Bürgers auf charmante Art und Weise deutlich, wie nah Witz und bittere Realität heutzutage beieinander liegen können. Dabei gibt er Einblicke in das, was Polizisten so erleben, und nimmt dabei den Wandel der Gesellschaft auf die Schippe. Seine Kurpfälzer Mundart trägt zusätzlich zum Humor und zur Glaubwürdigkeit bei. Witzlos sind Polizisten nicht!

1. Dezember: Gala-Abend mit Preisverleihung an die drei Sieger*innen im Stadthaus

Willkommen zur Abschlussveranstaltung von „Sonntag im Goldenen Ochsen“! Wir lüften das Geheimnis, wer die Sieger*innen im Comedy-Nachwuchswettbewerb sind und verleihen den Preis „Der Goldene Bulle“. Erleben Sie die drei Preisträger*innen noch einmal live on stage! Moderiert wird der Abend von Christoph Sonntag, bekannt aus dem SWR-Fernsehen.

Im Live-Comedy-Wettbewerb wird es bis zum Schluss spannend bleiben bis die Gewinner*innen feststehen: Insgesamt 22 Nachwuchs-Comedians präsentieren sich von Januar bis November 2024 bei „Sonntag im Goldenen Ochsen“. Direkt nach ihrem Auftritt werden sie vom Publikum bewertet. In jeweils 10 Kategorien sind je 10 Punkte zu vergeben.

Drei hochdotierte Preise

Drei Preise werden am 1. Dezember vergeben:
– Bronzener Bulle (3.000,00 €)
– Silberner Bulle (4.000,00 €)
– Goldener Bulle (5.000,00 €)

Ulrike Freund, Geschäftsführerin der Brauerei Gold Ochsen, Arne Braun, Staatssekretär des Kultusministeriums Baden-Württemberg und Joachim Wolfangel, Bankdirektor der Quirinbank und Preisstifter, werden die Auszeichnungen überreichen.

Selbstverständlich geben alle Preisträger*innen nochmals ihr Können als Comedians zum Besten. Das wird ein humorvoller 1. Advent! Tickets gibt es wie immer bei Ulmtickets.de

Ausschnitte der letzen Aufführungen:

Pressestimmen:

Fleischküchle gewinnen immer: Im Comedy-Duell um den „Goldenen Bullen“ traten Erasmus Stein und Marianne Schätzle an.
Südwest Presse, 24.06.2024
Comedy in der Brauerei Gold Ochsen: Winnetou und seine Frau Old Shatterhand
Südwest Presse, 13.05.2024
Comedy bei Gold Ochsen: Tobias Gnacke und Max Beier wollen den „Goldenen Bullen“
Südwest Presse, 07.05.2024
Comedy in der Brauerei Gold Ochsen: Witzige Wortakrobatik mit linguistischer Finesse
Südwest Presse, 30.04.2024
Comedy in der Brauerei Gold Ochsen: Das Rennen um den „Goldenen Bullen“ hat begonnen
Südwest Presse, 22.01.2024
Brauerei Gold Ochsen stiftet Comedy-Preis: Christoph Sonntag und „Der goldene Bulle“
Südwest Presse, 08.12.2023
Das Wort vom Sonntat – Kabarettist Christoph Sonntag im grossen Spazz-Gespräch
Spazz Magazin, 01.08.2023
Neue Kabarett-Show mit Christoph Sonntag und wechselnden Gästen im Schalander der Brauerei Gold Ochsen Ulm
Trendyone, 04.05.2023